bestes veganes hack 2021

PETA award für „bestes veganes hack 2021“ geht an endori veggie hack

Hackbällchen, Bulette, Patty, Bolognese Sauce oder gefüllte Cannelloni – die Klassiker und Evergreens der deutschen Küche gehen jetzt genauso lecker in pflanzlich. Und der PETA Vegan Food Award für das beste vegane Hack geht dieses Jahr an endori bzw. an das ‚endori veggie hack‘ – den Allrounder in der pflanzlichen Küche. Die weltweit größte Tierrechtsorganisation PETA („Menschen für die ethische Behandlung von Tieren“) testet jedes Jahr pflanzenbasierte Lebensmittel und kürte 2021 endori als Sieger im Bereich veganes Hack.

appetit auf eine bessere zukunft für menschen, tiere und unseren planeten

Dass Erbsen, die kleinen grünen Hülsenfrüchte, eines Tages von endori zu pflanzlichem Hack verarbeitet und von PETA ausgezeichnet werden, war vor einigen Jahren für viele schwer vorstellbar. Aber erst einmal der Reihe nach. Peas by Peas sozusagen. Bei endori wurde in den letzten Jahren viel angebaut, gepflanzt, geerntet, veredelt und gebraten, bis es dem Hersteller von Fleischalternativen gelungen ist, aus Erbsen, die in traditioneller Mehrfelderwirtschaft angebaut werden, eine leckere pflanzliche Alternative zum klassischen, rohen Hack (auch Engelshaar genannt) zu entwickeln. Ziel ist es nicht nur, Veganer zu erreichen, sondern wirklich alle an einen Tisch zu holen: Meat- und Veggie-Lovers, Franken, Ostfriesen, Millenials und Babyboomer.

ein großes pro: jede menge pflanzliches protein

Das vom Hersteller als „vegetierisch lecker“ bezeichnete, pflanzliche Hack lässt sich in viele Gerichte der täglichen Küche verwandeln und ist noch dazu vegan. Das veggie hack besitzt einen weiteren Vorteil im Vergleich zu tierischem Hackfleisch. Da es beim Zubereiten kaum Bratverluste gibt, wird deutlich weniger Rohware benötigt. Die Alternative aus pflanzlichen Proteinen ist auch um ein Vielfaches ressourcenschonender als vergleichbare Produkte tierischen Ursprungs. Sprich: Am Ende landet für alle mehr auf dem Teller – auch für Umwelt und Tiere. Und zu all dem tragen ‚unschuldige Erbsen‘ aus traditioneller Mehrfelderwirtschaft bei.

ohne soja, ohne palmfett, ohne künstlichen aromen

Der unternehmerische Ansatz bzw. die Haltung von endori hat auch die Jury von PETA über-zeugt. Denn alle endori Produkte werden ohne Soja, ohne Palmfett, ohne künstliche Aromen hergestellt. Die Produkte werden in einer höchst umweltverträglichen Verpackung verkauft. Und: In der Wertschöpfungskette von endori und den verbundenen Unternehmen gibt es keinerlei Verbindung zur Fleischwirtschaft.

PETA Award endori veggie hack roh

Harald Ullmann, 2. Vorsitzender PETA Deutschland e.V. sagt dazu: „Der Vegan Food Award 2021 honoriert die wachsende Vielfalt und Innovationskraft pflanzlicher Produkte im Nahrungsmittelsektor. Die Menschen wollen mit Genuss und tierfreundlich essen. Dass sich Tierschutz, Gesundheit und Klimafreundlichkeit vereinen lassen, beweist die endori food GmbH mit dem Produkt „veggie hack“. Wir gratulieren herzlich zur Auszeichnung in der Kategorie „Bestes veganes Hack“."

über endori

endori (ursprünglich amidori) wurde im April 2015 aus Liebe zu gutem Essen und Hunger auf eine bessere Zukunft für Tiere, Menschen und Umwelt von den Familien Büse und Wedel in Bamberg gegründet. Derzeit arbeiten an zwei Standorten rund 180 Mitarbeiter:innen an der Herstellung leckerer pflanzenbasierte Lebensmittel als Alternative zu Produkten tierischen Ursprungs.

Das Unternehmen stellt aktuell pflanzliche Fleischalternativen wie Burger-Patties, Würstchen, Hack, Kebab u.v.m. her, die als Alternative zu Fleisch in praktisch allen Gerichten gelingsicher eingesetzt werden können. Beim Einsatz der Rohstoffe liegt der Fokus auf Proteinpflanzen, wie etwa in traditioneller Mehrfelderwirtschaft angebauten Erbsen. Das Unternehmen verzichtet bewusst auf den Einsatz von Soja, Palmfett und künstlichen Aromen. Im Gegensatz zu einer Vielzahl an Mitbewerbern ist bei endori zudem in der gesamten Wertschöpfungskette kein fleischverarbeitendes Unternehmen eingebunden – und zwar vom Feld bis auf die Gabel.

Die endori veggie Produkte sind im deutschen Einzelhandel, sowie über den eigenen Onlineshop erhältlich. Zudem werden sie bereits von namhaften Playern aus der Ernährungswirtschaft bezogen und finden sich damit in Gastronomie, Hotellerie, Kliniken, Schulen, Betriebskantinen und vielen anderen professionellen Ernährungsbereichen. Für den Lebensmitteleinzelhandel findet der Vertrieb direkt über Reichhold Feinkost GmbH (Feinkost Dittmann) statt.

Pressemitteilung herunterladen:
Download

Andreas Traugott Müller

endori food GmbH & Co. KG
Industriestraße 2
96135 Stegaurach

E-mail schreiben
Portraitfoto von Andreas Traugott Müller