asiatische nudelsuppe mit veggie pulled

endori veggie pulled

so gelingt das rezept

  1. Für die Nudeln gesalzenes Wasser aufstellen und zum Kochen bringen.

  2. Für die Suppe Knoblauch, Ingwer und Zitronengras mit einem Nudelholz zerstoßen und mit der Gemüsebrühe zusammen langsam aufkochen und für 10 Minuten ziehen lassen.

  3. Pak Choi, Brokkoli, Chili, Koriander und Frühlingszwiebeln waschen und putzen. Pak Choi und Brokkoli in grobe Stücke schneiden, Frühlingszwiebeln und Chili in feine Ringe schneiden, sowie Koriander grob hacken. Shiitake Pilze putzen und vierteln.

  4. Knoblauch, Ingwer und Zitronengras aus der Brühe holen, mit etwas Salz abschmecken und das Gemüse darin gar ziehen lassen. Das veggie pulled nur in der Brühe erhitzen.

  5. In der Zwischenzeit die Ramennudeln kochen, abseihen und in Suppenteller geben, die Brühe mit dem Gemüse und dem veggie pulled darüber gießen und mit gehacktem Koriander und Chili garnieren.

Guten Appetit!

Alle Rezepte
Mehr Rezepte

so lecker. so einfach. so gut.