sommersalat mit veganem Schnitzel

endori veganes Schnitzel

so gelingt das rezept

  1. Für den Salat Babyspinat und Rucola waschen, trocken tupfen und als Salatbasis in eine Schüssel geben.

  2. Snackgurken und Apfel waschen. Apfel vierteln und in Spalten schneiden. Gurken in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die geschnittenen Zutaten mit in die Schüssel geben.

  3. Für das Dressing die Petersilie fein hacken und mit ÖL, Apfelessig, Zitronensaft und Agavendicksaft vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu den restlichen Zutaten geben und alles gut vermischen.

  4. Den Salat mit Pistazien und frischen Basilikumblättern toppen.

  5. endori veganes Schnitzel mit ausreichend Öl in der Pfanne von beiden Seiten goldbraun anbraten oder in der Fritteuse zubereiten.

  6. endori veganes Schnitzel nach Belieben mit Zitronensaft beträufeln und mit dem grünen Sommersalat servieren.

  7. Zucchini in dünne Streifen hobeln und leicht in der Pfanne anbraten. Anschließend Zucchini und vorgekochte Kichererbsen auf den Salat geben.

Guten Appetit!

Alle Rezepte
Mehr Rezepte

so lecker. so einfach. so gut.

endori ganz easy richtig zubereiten

perfekt zubereitet

In Sachen Genuss und Geschmack stehen unsere endori veggie Produkte tierischem Fleisch in nichts nach, bei der Zubereitung gibt es allerdings einige Unterschiede. Für das beste Geschmackserlebnis haben wir die wichtigsten Zubereitungstipps für dich gesammelt. Mit diesen Tipps und Tricks wird´s perfekt und überzeugt selbst eingefleischte Fleischfans.

Spaghetti Bolognese mit endori veggie hack